Fußboden verlegen: Zubehör für die Vorbereitungsphase

Unterschiedliche Böden stellen unterschiedliche Ansprüche an eine fachgerechte Verlegung. Ob diese auch ohne Erfahrung gelingt, hängt zum Teil vom richtigen Werkzeug ab. Deshalb erwarten Sie bei Parkett Hinterseer eine Vielfalt an Vinyl-, Parkett- und Laminatzubehör.

Entscheidend ist vor allem die Vorbereitung des Untergrunds. Mit Spachtel- und Nivelliermasse können Sie kleine Unebenheiten im Boden ausgleichen, um die Bodendielen anschließend auf einer gleichmäßigen Fläche ausbreiten zu können. Grundierungen und Neutralizer finden Sie bei uns ebenso. Zur optimalen Isolierung Ihres Fußbodens eignen sich Dämmunterlagen ganz hervorragend. Diese verbessern nicht nur den Gehkomfort, sondern mindern gleichzeitig den Trittschall im Raum und schonen die Ohren der Nachbarn in der Etage unter Ihnen. Je nachdem, für welche Unterlage Sie sich entscheiden, kann die Trittschalldämmung auch wärmeisolierend wirken und verhindern, dass Feuchtigkeit eindringt.

Bodenverlegung leicht gemacht – mit dem passenden Fußbodenzubehör

Mithilfe verschiedener Utensilien verläuft das Verlegen von Holz- und Laminatböden ohne Komplikationen. Das benötigte Zubehör richtet sich dabei nach der gewünschten Verlegeart. Moderne Bodenbeläge sind in der Regel mit einem Klicksystem ausgestattet, weshalb das Zusammenfügen über eingefräste Nuten und Federn erfolgt. In diesem Fall dienen Schlagklötze als Hilfsmittel, um die Dielen nach dem ineinanderfügen bei der Verlegung fugenfrei  fixieren zu können.

Bei einem leichten Schlag durch den Klotz schließen sich kleine Fugen. Möchten Sie Ihren Belag vollflächig verkleben, haben wir diverse Parkettkleber im Sortiment.

Entdecken Sie außerdem

  • Für einen nahtlosen Übergang zwischen verschiedenen Räumen und Belägen bieten sich spezielle Bodenprofile Die praktischen Fußbodenschienen erhalten Sie in diversen Ausführungen.
  • Unser multifunktioneller Dispersionskleber ist ideal für die Verlegung von Vinyl-Designböden sowie andere PVC-Bodenbeläge und Teppich.
  • Um Heiz- und Wasserleitungen ästhetisch verkleiden zu können, empfehlen wir robuste Rohrrosetten aus Massivholz und Kunststoff.

Equipment für den Schutz Ihres Bodenbelags

Der edle Belag schmückt mittlerweile die Böden Ihrer Wohnung. Damit Sie diesen nicht nach wenigen Jahren schon wieder erneuern müssen, sollten Sie sich gut um ihn kümmern. Bei der richtigen Pflege und Instandhaltung bleibt der Fußboden lange Zeit so schön wie zu Beginn. Diese Langlebigkeit können Sie unterstützen, indem Sie Möbelgleiter aus Filz an Stuhl- und Tischbeinen sowie Möbeln anbringen. So können Sie Mobiliar und Co. nach Belieben verrücken, ohne dabei Kratzer im Boden zu verursachen.

Wenn doch einmal ein Malheur passiert, ist das nicht weiter tragisch. Mit unseren Reparatursets für alle Bodenbeläge können Sie kleine Schäden ganz leicht selbst ausbessern. Dank einer Reihe an Weich- und Hartwachsen in verschiedenen Holztönen füllen Sie Kratzer, Löcher, Fugen und beschädigte Ecken auf und versiegeln diese anschließend.